Neues aus dem Atelier: Das Verändern älterer Arbeiten geht weiter ....

Im Atelier in Wien

Der Katalog wurde ergänzt und leicht umgeändert. Jetzt wird er gedruckt!

Jetzt auch auf Instagram vertreten
05. Januar 2024
Hier der Link zum Profil: https://www.instagram.com/brigitte_mikl_bruckner/

Das magische Auge. Neuer Text über Josef Mikls Arbeiten auf Papier
12. Dezember 2023
Dein stechender Blick seziert den Gegenstand. Zerlegt ihn, baut ihn wieder zusammen. Die Rundumsicht, der Weitwinkel, die absolute Nähe, in Erinnerung dein Blick, messerscharf, kein Detail wurde nicht gesehen, bis zu 10 cm näherst du dein Auge dem Objekt, du genießt die Lust am Sehen. Deine Lust am Sehen macht Angst, holt einen aus der Komfortzone, kein Weichzeichner. Nackt pur. Es interessiert dich die Haptik, die Leichtigkeit des Objekts, die Spannung, die Statik, die Vergänglichkeit, die...

Der Kunsthistoriker Artur Rosenauer schreibt über Brigitte
30. November 2023
Im neuen Katalog von Brigitte Mikl Bruckner ist auch ein Text des Kunsthistorikers und langjährigen Begleiter der Künstlerin veröffentlicht. Hier der Link zu seinem Text ->

Die Serie "Amalfi" läuft weiter....

... der Raum in der TIGER LINE | Linz wird immer wieder umgehängt

...neulich im Schaufenster bei Lilly's Art in Wien

Wien, Umbenennung eines Gemeindebaues in Meidling in Josef-Mikl-Hof, 24. Oktober 2023
25. Oktober 2023
Feierliche Umbenennung mit Enthüllung der Informationstafel und kurzen Ansprachen. Lange Jahre wohnte und arbeitete Josef Mikl in diesem Gemeindebau in Meidling, Wien. Der ehemalige Burghauptmann Hofrat Wolfgang Beer, erinnerte in kurzen Erzählungen über den Beginn ihrer Freundschaft und charakteristische Begebenheiten.

Mehr anzeigen